Ortsverband Berlin fordert Leitbautenkonzept für den Molkenmarkt

Ortsverband Berlin fordert Leitbautenkonzept für den Molkenmarkt
Presseinformationdes Berliner Ortsverbands von Stadtbild Deutschland e.V.24.10.2021 Der Berliner Ortsverband von Stadtbild Deutschland e.V. appelliert an die zukünftigen Regierungsparteien von Berlin, sich bei der zukünftigen Neubebauung am Molkenmarkt für ein Leitbautenkonzept einzusetzen. Der Berliner Ortsverbands des bundesweit tätigen Vereins Stadtbild Deutschland e.V. hat sich anlässlich der beginnenden Berliner Koalitionsverhandlungen an Vertreterin...

Berliner Altbauten nicht ausreichend vor Abrissen geschützt

Berliner Altbauten nicht ausreichend vor Abrissen geschützt
Der Großteil der Berliner Altbauten wird weder durch Denkmalschutz noch durch Erhaltungssatzungen wirksam vor Abrissen geschützt. Durch den zunehmenden Druck auf dem Immobilienmarkt drohen weitere Verluste wertvoller Häuser im Stadtgebiet. So musste nun der Bezirk Steglitz-Zehlendorf den Abriss eines 1871 errichteten Sommerhauses der Villenkolonie Alsen in Wannsee genehmigen. Eine vorangegangene Prüfung der Schutzwürdigkeit durch das Landesdenkmalamt hatt...

Dresden: Palais Oppenheim und Lingnerstadt – Kompromiss möglich?

Dresden: Palais Oppenheim und Lingnerstadt  – Kompromiss möglich?
So könnte eine überarbeitete Lingnerstadt mit dem Palais Oppenheim aussehen. Visualisierung: Jens Schuppe, Andreas Hummel Arte4D, Dresden.   In Dresden wird weiter um einen Wiederaufbau des Palais Oppenheim gerungen. Die Stadträte sind dafür, der Besitzer des Grundstücks will aber nicht verkaufen, obwohl ein alternativer Investor für das Palais bereitstünde.Zugleich will die Gestaltungskommission Nachbesserungen bei den bisherigen Entwürfen zur Umgebungsb...

In Dresden gibt es eine faire Chance für das Palais Oppenheim – wenn die Stadträte an einem Strang ziehen!

In Dresden gibt es eine faire Chance für das Palais Oppenheim – wenn die Stadträte an einem Strang ziehen!
In Dresden gibt es einhellig Kritik an den Plänen der Gateway RealEstate AG, das Palais Oppenheim nicht wiederaufbauen zu wollen und dasGrundstück auch nicht an einen separaten Investor zu veräußern. Dabeiwäre das Palais als Erinnerungsort für die sächsisch-jüdischeGeschichte sehr wichtig. Und ein Investor, der zumindest die Fassaden des Palais errichten würde, ist endlich gefunden. Auch Stadtbild Deutschland hat sich dazu mit nachfolgender Pressemitteilu...

Trauer um Dr. Harald Streck

Trauer um Dr. Harald Streck
Mit großer Trauer und Bestürzung teilen wir mit, dass unser ehemaliger Bundesvorsitzender Dr. Harald Streck bereits am 24. Februar dieses Jahres im Alter von 79 Jahren verstarb.Dr. Harald Streck führte unseren Verein als Bundesvorsitzender von 2010 bis 2018 und prägte ihn weit über diese Zeitspanne hinaus.Bereits vor und auch nach seiner Zeit als Bundesvorsitzender galt sein besonderes Augenmerk der Kommunikation unserer Anliegen innerhalb und außerhalb d...