Bautzen: Rekonstruiert bitte das Wendische Haus! – Stadtbild Deutschland e.V. plädiert für eine Rekonstruktion des 1945 zerstörten Originalgebäudes am Lauenareal

Bautzen:  Rekonstruiert bitte das Wendische Haus! – Stadtbild Deutschland e.V. plädiert für eine Rekonstruktion des 1945 zerstörten Originalgebäudes am Lauenareal
Visualisierung von Stefan Mundt, Bautzen.  Pressemitteilung. An exponierter Stelle im Bautzener Stadtzentrum, dem so genannten Lauenareal, befindet sich seit Jahrzehnten eine große Baubrache. Hier stand bis zum Kriegsende das *Wendische Haus*, ein repräsentatives Gebäude, erbaut 1897 – 1904 im Stil der Neorenaissance. Initiator des Baus war die 1847 gegründete sorbische Kultur- und Wissensgesellschaft Maćica Serbska. Genutzt als Domizil verschiedener In...

Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge

Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge
Bildquelle: Postkarte von Knackstedt & Näther aus dem Jahr 1906. In Hamburg gibt es derzeit eine lebhafte Diskussion um einen möglichen Wiederaufbau der ehemaligen, durch die Nazis zerstörten Synagoge am Bornplatz. Wie soll sie aussehen? Ganz klar, dass für Stadtbild Deutschland nur eine möglichst originalgetreue Rekonstruktion infrage kommt.    Wiederaufbau der Bornplatzsynagoge – Ja zur Rekonstruktion! Deutschlandweiter Stadtbild...

Offener Brief an Senatsbaudirektorin Regula Lüscher Betr. Komische Oper

Frau SenatsbaudirektorinRegula LüscherSenatsverwaltung für Stadtentwicklung und WohnenFehrbelliner Platz 410707 BerlinBerlin, den 8.11.2020*Betrifft: Erweiterungsbau der Komischen Oper Berlin-Mitte - Offener Brief des Ortsverbands Berlin von Stadtbild Deutschland e.V.*Sehr geehrte Frau Senatsbaudirektorin,nach der kürzlich getroffenen Entscheidung zum Realisierungswettbewerb für die Erweiterung und Erneuerung der Komischen Oper stehen nun die Abstimmung...

Bitte verhindern Sie den Abriss eines gründerzeitlichen Hauses in Berlin-Köpenick!

Bitte verhindern Sie den Abriss eines gründerzeitlichen Hauses in Berlin-Köpenick!
Das 1897 erbaute Haus Müggelheimer Straße 13/Ecke Wendenschloßstraße soll abgerissen werden! Die Privateigentümerin hat den Abriss dieses mehr als 120-jährigen Hauses angekündigt und plant einen Neubau. Eine Eintragung als Baudenkmal wurde von den Denkmalbehörden abgelehnt. Dabei ist dieses Gebäude ein wichtiges Zeugnis der gründerzeitlichen Bauphase um die vorletzte Jahrhundertwende, als Berlin über seine dörflichen Entwicklungskerne hinaus entlang der A...

Stellungnahme

Stellungnahme
Betrifft: Die Vorfälle am Rande einer Podiumsdiskussion über die Zukunft der Städtischen Bühnen vor dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt am 8.12.2020 Stadtbild Deutschland ist bestürzt und erschüttert über die Vorgänge vor dem Deutschen Architekturmuseum. Der Verein lehnt jegliche Form von Gewalt entschieden ab. Unserer Ansicht nach darf eine Auseinandersetzung niemals den Pfad der Sachlichkeit verlassen. Die Achtung für das Gegenüber und der respekt...